Augenärztepraxis und Augenlaserzentrum am Hofgarten

Prof. Dr. W. Schrems und Dr. E. Glaab-Schrems
Sehschule / Orthoptik Dipl. Orthoptistin Chr. Küspert


Richard-Wagner-Str. 51, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/53132, E-Mail: info@dres-schrems.de



Navigation

Schrift:  + grösser  |  -- kleiner  |  = zurückstellen

 
Sie sind hier: Augendiagnostik  >>  Modernste bildgebende Verfahren


Augendiagnostik mit modernsten bildgebenden Verfahren




Eine optimale augenärztliche Versorgung auf dem neuesten technischen Stand wird durch den Einsatz von Hightech Geräten möglich.
Veränderungen des Auges können im frühesten Stadium diagnostiziert und innovative Behandlungskonzepte umgesetzt werden.
Modernste bildgebende Verfahren gewährleisten eine angenehme, berührungslose und schonende Gewebediagnostik auf höchstem diagnostischen Niveau.
Somit können sowohl konservative als auch operative Behandlungen bestens geplant und vorbereitet werden

Augendiagnostik mit modernsten bildgebenden Verfahren:


bei grauem Star (Cataract)

    Biometrie

    Endothelbiomikroskopie

    Densitometrie der Linse

    Pupillometrie

    Nyktometrie

    Hochpräzise Diagnostik der vorderen Augenabschnitte mit der Oculus Pentacam AXL



bei grünem Star (Glaukom)

    Pachymetrie

    Vorderkammeranalyse

    digitale Papillenphotodokumentation

    Messung der retinalen Nervenfaserschichtdicke

    Messung des Sehnervenkopfes

    Hochpräzise Diagnostik der vorderen Augenabschnitte mit der Oculus Pentacam AXL



bei Netzhautveränderungen

    Netzhautphotodokumentation

    Optische Kohärenztomographie



bei Hornhautveränderungen und vor refraktiven Eingriffen

    Endothelbiomikroskopie

    Vorderabschnittsanalyse

    Pupillometrie

    Hornhauttopographie

    Aberrometrie

    Hochpräzise Diagnostik der vorderen Augenabschnitte mit der Oculus Pentacam AXL



zur Amblyopie-Vorsorge bei Säuglingen und Kleinkindern

    Videoskiaskopie


Streitbeilegungsverfahren/Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG): Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen..